TypoScript und FlexForm-Einstellungen im Plugin per Ajax-Call

Folgende Problemstellung:
Ein FE-Plugin, welches mehrere Konfigurationen besitzen kann und mehrfach auf einer Seite integriert ist, soll per Ajax weitere (zu seinen Einstellungen) verfügbare Einträge “nachladen”.

Hierzu muss man auf genau die TypoScript und Flexform-Einstellungen zurückgreifen können des jeweiligen Plugins.

Mit Bordmitteln ist dies in TYPO3 recht schwierig.

Lösungsansatz:
Helmut Hummel hat eine Extension (typoscript_rendering) erstellt, die einen ViewHelper (ajaxActionViewHelper) mit sich bringt, die eben genau dies bewerkstelligt. Generiert man sich über diesen einen Link, so erhält man im Pluginaufruf per Ajax alle Einstellungen.

Des Weiteren solle man, laut Helmut Hummel, immer seine Extension verwenden für Ajax-Calls, da diese viel schneller als eID oder pageType sein sollen. Eine Beispielextension inkl. Performance-Tests gibt es hier: https://github.com/helhum/ajax_example

An dieser Stelle: Thanks, Helmut!!